Maßnahmen zur Corona-Prophylaxe in unserer Kirchengemeinde

Mit der weitestgehenden Aufhebung der Coronabeschränkungen fallen von Bundes- und Länderseite her viele der Maßnahmen weg. Wir halten es dennoch aufgrund des Infektionsgeschehens für sinnvoll, weiterhin Vorsicht walten zu lassen, da wir es vielfach mit vulnerablen Gruppen zu tun haben. Der GKR Niedergörsdorf hat auf seiner Sitzung im April 2022 darum beschlossen, dass bei gemeindlichen Veranstaltungen weiterhin medizinische Masken getragen werden sollen und ein Abstand von 1,5m einzuhalten ist. Diese Regelung kann bei geringer Teilnehmerzahl, ausreichender Raumgröße und Abständen aufgehoben werden. Die Entscheidung hierzu obliegt dem/ der Leitenden der Veranstaltung.

Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html